Der Forschungspark

Das DLR entwickelt gemeinsam mit Partnern aus dem Forschungsverbund Windenergie (FVWE) in Niedersachsen den Forschungspark Windenergie am Standort in Krummendeich. Der Forschungspark ist auf langfristige Forschung ausgelegt und wird neben zwei konventionellen Windenergieanlagen (WEA) auch eine kleinere experimentelle Anlage sowie meteorologische Messmasten und diverse weitere Messtechnik beinhalten. Der Forschungswindpark wird eine Laufzeit von etwa 20 Jahren haben.